Hundetypen kennenlernen – Merkmale und Kommunikation

Die Seminarreihe „Hundetypen kennenlernen“ ist für alle gedacht, die sich intensiv mit dem Thema HundeSozialStrukturen beschäftigen wollen, aber nicht an den 5 tägigen Intensivseminaren teilnehmen können bzw. wollen. Es handelt sich um ein Seminarangebot, welches die wesentlichen Themen der jeweiligen Intensivseminare aufgreift und eine komprimierte Form dieser anbietet.

In diesem Seminar ist das Schwerpunktthema „Merkmale und Kommunikation“. Hier geht es um die Grundlagen der Hundetypen: Welche gibt es und was macht sie aus? Besonders im Zentrum stehen bei diesem Seminar die hündischen Kommunikationssignale.

Ohne das Wissen um die Kommunikationssignale ist es nicht möglich nähere Erkenntnisse aus Hundekontakten zu gewinnen, geschweige denn Hundetypen zu erkennen. Mit diesem theoretischen Wissen gehen wir dann in die Praxis über wo geloste Hundegruppen und nach HSS passende Hundegruppen jeweils zusammen gestellt werden um die Unterschiede zu durchleuchten.

Voraussetzung für dieses Seminar ist, dass die teilnehmenden Hunde durch das Hundezentrum HSS bereits eingeschätzt sind. Aufgrund verschiedenster Ansätze und Handhabungen können wir Anmeldungen von Hunden, die nicht bei uns eingeschätzt wurden, nicht akzeptieren. Wer seinen Hund einschätzen möchte findet unter den Stichwörtern „Workshop“ oder „Einzeleinschätzungen“ geeignete Angebote. Des Weiteren müssen die teilnehmenden Hunde verträglich mit Artgenossen sein, da sonst die Inhalte des Seminars nicht vermittelt werden können.

Teilnehmer mit einem Hund 210 €

mit 2 Hunden 310 €, mit 3 Hunden 370 €, mit 4 Hunden 420 €, Hospitanten 190 €, Teilnehmer ohne Hund 160 €

Anmeldung unter Workshop@hundesozialstrukturen.de