Alltagstraining – Training wo du es brauchst, im Alltag!

Oft findet Training dort statt wo man es eigentlich nicht braucht – auf dem Hundeplatz. Hört der Hund auf dem Hundeplatz, bedeutet das allerdings noch lange nicht, dass er auch im Alltag ein zuverlässiger Begleiter ist. Hunde lernen ortsgebunden, weshalb der Hundeplatz wenig bringt. Zusätzlich sind die gelernten Inhalte oft nicht unbedingt die, die man im realen Leben eigentlich benötigt.

Unser Alltagstraining findet deshalb genau da statt wo das Leben ist – draußen beim Gassi in Wäldern und auf Wiesen, in der Stadt, in der Bahn, im Biergarten, in den verschiedensten Gassi-Situationen usw. Wir treffen uns immer wieder an verschiedenen Standorten und erarbeiten gemeinsam mit euch und eurem Vierbeiner Wege in die Alltagstauglichkeit.

Dabei werden die Hunde sowohl an der Leine als auch im Freilauf geführt, je nach Trainingseinheit. Folgende Punkte sind im Alltagstraining im Fokus:

–          Entspannte Hundebegegnungen an der Leine

–          Rückruf aus allen möglichen Situationen

–          Lesen von Hundekommunikation in Hundekontakten

–          Gelassenheit in der Innenstadt

–          Ein entspanntes Miteinander, egal ob mit oder ohne Leine

–          Orientierung am Menschen

–          Verweilen und entspannen

Wann findet das Ganze immer statt? Montags 18.30-19.30 Uhr

Wo? Im Enzkreis

Preise? 10 er Karte 140 €

Start 10.08.2020

Anmeldung unter info@hundezentrum-hss.de

Menü