Mantrailing

Wir freuen uns Euch ab sofort wieder Mantrailing Stunden anbieten zu können.

Mantrailing ist eine Beschäftigungsform für Hunde, die richtig aufgebaut, für jedes Mensch Hund Team eine Bereicherung darstellt.

Aber was bedeutet Mantrailing überhaupt? Mantrailing heißt Personensuche und stammt aus der Rettungshund- und Polizeihundearbeit. Dabei lernt der Hund einer individuellen Menschenspur zu folgen und genau den gesuchten Menschen zu finden. Um die Aufgabe zu erfüllen muss der Halter lernen seinen Hund besonders gut zu lesen. Um ihn nicht, durch versehentlich falsche Signale, von der Spur abzulenken und ihm gegebenenfalls Hilfestellung in Situationen zu geben, wo sich der Hund nicht entscheiden kann.

Dadurch wächst das Mensch-Hund-Team besonders innig zusammen. Der Halter muss sich voll und ganz auf seinen Hund verlassen und ihn lesen lernen. Der Hund muss darauf vertrauen, dass der Mensch seine Fähigkeiten voll anerkennt und ihm in schwierigen Situationen wie Kreuzungen, mehreren Spuren etc. motivierend beisteht.
Diese innige Teamarbeit lässt sich bei anderen Beschäftigungsarten eher kaum bis gar nicht herstellen, was das Mantrailing zu einer besonderen Auslastungsform für Hunde auszeichnet. Deshalb empfiehlt das Hundezentrum HSS Mantrailing sehr gerne für Mensch Hunde Teams, die ein gemeinsames Hobby suchen, bei dem sie zusammenwachsen können.

Start Gruppe 1: 03.07.20, alle 2 Wochen freitags ab 18.30 Uhr

Start Gruppe 2: 20.07.20, alle 2 Wochen montags ab 10.30 Uhr

Preise:  6er Karte 90 €, 12er Karte 160 €, die Karten sind jeweils 6 Monate gültig

Menü