Alltagstraining

Training für deinen Hund da wo du es brauchst – im Alltag außerhalb des Hundeplatzes!

Alltagstraining in der Gruppe ohne Hundeplatzeffekt!

Wir möchten, dass du und dein Hund ein Team werdet, welches sich aufeinander verlassen kann. Das funktioniert nicht, wenn man nur auf dem Hundeplatz Übungen macht ohne auch auf die Bedürfnisse des Hundes(-typs) einzugehen.

 

Unser Alltagstraining findet deshalb genau da statt, wo das Leben ist – draußen beim Gassi in Wäldern und auf Wiesen, in der Stadt,im Dunkeln, in der Bahn, im Biergarten, in den verschiedensten Gassi-Situationen usw.

Wir treffen uns immer wieder an verschiedenen Standorten und erarbeiten gemeinsam mit euch und eurem Vierbeiner Wege in die Alltagstauglichkeit.

 

Dabei werden die Hunde sowohl an der Leine als auch im Freilauf geführt, je nach Trainingseinheit und wir gehen auch auf die typgerechte Führung ein, sodass ihr genau wisst, was euer Hundetyp braucht.

Wir achten auch darauf, dass die Hunde lernen können und es mit den anderen Hunden nicht zu stressig wird. Deshalb sind die Gruppen klein mit maximal 5 Hunden und zumeist bilden wir dabei auch noch Kleinstgruppen oder es kommt nur ein Hund dran, je nach Thema.

Somit hast du bei jedem Alltagstraining auch eine Minieinzeleinheit und engmaschige Betreuung.

Alltagstraining für deinen Hund ohne Hundeplatzeffekt!
Alltagstraining für deinen Hund ohne Hundeplatzeffekt!

Folgende Punkte sind im Alltagstraining im Fokus:

  • Entspannte Hundebegegnungen an der Leine
  • Rückruf aus allen möglichen Situationen
  • Lesen von Hundekommunikation in allen Situationen
  • Gelassenheit in der Innenstadt
  • Ein entspanntes Miteinander, egal ob mit oder ohne Leine
  • Orientierung am Menschen, Leinenführigkeit
  • Verweilen und entspannen, Entschleunigung

 

Alltagstraining

Hier kommst du zu unserem Wochenplan und kannst dich entsprechend anmelden